Am 4. Dezember 2022 endete die Ausstellung „Begegnung Rot“ des Bramscher Vereins für bildende Kunst e.V. im Tuchmacher Museum in Bramsche. Die Künstlerinnen und Künstler stellten ihre Ausstellung in Bezug zum Thema des diesjährigen 25-jährigen Jubiläums des Tuchmacher Museums, dem Rot. Genauer gesagt dem Bramscher Rot. So waren Arbeiten zu sehen, in denen Rot in unterschiedlichsten Tönungen, Schattierungen und Beziehungen sowohl in der Malerei als auch als Collage in Erscheinung tritt.


TEXT & FOTOS Rüdiger Lange