Kultur­veranstaltungen für 1 Euro!

119 Kulturveranstalter öffnen ihre Türen für mittlerweile mehr als 5.800 KUKUK-Inhaber*innen.

Tanzkurse, Musikensembles, Malworkshops
für Jung und Alt

Mit der KUKUK kannst Du selbst Kultur gestalten!

Ehrenamtliche Arbeit macht Megaspaß!

Wir suchen begeisterte Menschen, die für soziale und kulturelle Teilhabe kämpfen!

Sommerpause

Von Montag, 1. Juli bis Freitag, 12. Juli bleibt unser Büro geschlossen.
Ab Montag, 15. Juli sind wir wie gewohnt zu unseren Öffnungszeiten wieder für Euch da!
Rund0einzelne Kulturbesuche werden jährlich durch unsere wichtige Arbeit ermöglicht
Wundervolle0Kulturveranstalter öffenen ihre Türen für unsere glücklichen KUKUK-Inhaber*innen
Unglaubliche0Menschen haben in den letzten 10 Jahren eine "Kunst-und-Kultur-Unterstützungs-Karte" bekommen
Unsere KUKUK-Botschafter
Christoph Sieber
Kabarettist
Roland Riebeling
Schauspieler | Regisseur
Ursula Werner
Schauspielerin
Christoph Prégardien
Sänger

„Sieber ist immer er selbst. Ein Multitalent, das mit bunten Bällen ebenso jongliert wie mit Erwartung und Empfindung. Ruckzuck gehören ihm die Publikums-Sympathien.“    MARK DANIEL, LEIPZIG

Christoph Sieber ist Kabarettist, Autor und Moderator. Der studierte Pantomime ist seit Januar 2019 mit seinem sechsten Soloprogramm „Mensch bleiben“ auf Tour. Er ist u.a. Träger des „Deutschen Kleinkunst­preises 2015″ sowie häufiger und gern gesehener Gast in unterschiedlichen TV-Formaten, zuletzt z.B. bei der „Anstalt“ oder„Pufpaffs Happy Hour“. Zusammen mit Tobias Mann gestaltete er beim ZDF im Vierwochenturnus das Late-Night-Comedy-Format „Mann, Sieber!“, die 2018 den „Deutschen Comedypreis“ in der Kategorie „Beste Satireshow“ gewann. Seit einiger Zeit moderiert er als Nachfolger von Jürgen Becker die „Mitternachtsspitzen“ im WDR.

www.christoph-sieber.de

Roland Riebeling, ein Ruhrpott Urgestein, mit ganzer Seele verwurzelt – seit 1978. Natürlich studierte er an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Engagements in Oberhausen, in Bonn, in Essen am Grillo Theater. „Auch wenn ich unterwegs bin, bin ich nie wirklich aus dem Ruhrgebiet wech“. 2017 wurde er mit dem Bochumer Theaterpreis geehrt. Seine Filmografie ist lang. Im Tatort Köln ist er seit 2018 aus dem Ermittler-Team nicht wegzudenken. An der Folkwang Universität, sowie am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück ist er Dozent, am Theater in Bonn Gastregisseur. Wunderbar seine Darstellung als alleinerziehender Vater in der mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Netflix-Serie „How to sell drugs online (fast)“. . Roland Riebeling hat ein Faible für Krawatten, aber wirklich bemerkenswert ist, er spricht tatsächlich chinesisch!

Roland Riebeling bei LUX TALENTS

 

Fernsehfans kennen Ursula Werner aus der ARD-Krankenhausserie „In aller Freundschaft“, wo sie die Rolle der Marlies Böhmer spielt. Im Januar 2023 war sie an der Seite von Ulrike Folkerts (Kommissarin Lena Odenthal) im Tatort „Lenas Tante“ in der Titelrolle zu sehen. Im Kino spielte sie u. a. in den Filmen „Wolke 9“ (Auszeichnungen: Lola 2009 und Bayerischer Filmpreis) und „Der Junge muss an die frische Luft“. Für ihre Rolle der Oma Bertha in diesem Film erhielt sie den Deutschen Schauspielpreis 2019.

Ursula Werner steht aber auch gerne auf den Theaterbühnen des Landes, z.B. in München (Kammerspiele), Dresden (Staatsschauspiel), Halle an der Saale (Landestheater) oder Berlin, wo sie von 1974 bis 2009 festes Ensemblemitglied des Maxim Gorki Theaters war. Nun spielt sie ehrenamtlich eine neue Rolle in unserem Verein, weil ihr wie uns die kulturelle und damit soziale Teilhabe von Menschen ein echtes Herzensanliegen ist.

Ursula Werner bei alaimoactors

„Christoph Prégardien vollbringt wahre Wunderdinge, und wer einmal seine verzehrende, absolut intonationsreine Deutung von Schuberts „Nacht und Träume“ gehört hat, wird nicht mehr widerstehen können.“    FONO FORUM

Christoph Prégardien ist einer der bedeutendsten lyrischen Tenöre unserer Zeit. In der laufenden Saison konzertiert er u.a. an der Wigmore Hall London, am Concertgebouw Amsterdam, in Madrid, Turin, New York, Washington, Chicago sowie Cleveland. Prégardien, als Kind bei den Limburger Domsingknaben musikalisch großgeworden, weiß um die Kraft von kulturellem Erleben.

www.pregardien.com

 

Wohin mit der KUKUK?

Konzert, Theater oder Kabarett? Lieber eine Stadt­führung? Vortrag oder Filmfest? Wir zeigen Dir, wann wo was geht...

kultur
AKTIV!

Du möchtest selber kreativ werden? Beim Malkurs, in der Literatur­werkstatt oder im Instrumental­ensemble triffst Du garantiert nette Menschen!

Der Verein hinter der KUKUK

Für uns gehört kulturelle Teilhabe zu einem würdigen Leben. Für uns ist Kultur kein Luxus, sondern Lebensmittel!

Unterstütze unsere Arbeit!

Förderndes Mitglied, ehren­amtliche Mitarbeiterin, groß­zügiger Spender, sozial­freundliche Sponsorin: Finde heraus, was für DICH passt…

Was die Medien über uns sagen

Print, Audio, TV, Online, Medien­berichte. Außerdem: alle 4 Wochen bei osradio 104,8 unsere eigene Radio­sendung, der KUKUKsRUF!

macbook-front

KUKUK in bewegten Bildern

 

Es gibt zwei Videos von uns, ein sehr kompaktes, teils lustiges (48 Sekunden) und ein etwas ausführlicheres, in dem genau erklärt wird, was die KUKUK ist, wie man sie bekommt und was man damit anstellen kann (3:20).

KUKUK! ES GIBT NEUIGKEITEN!

Abonniere unseren Newsletter und lies einmal im Monat alles Neue rund um die KUKUK ...

Das hat geklappt! Du bekommst nun eine Bestätigungs-E-Mail von uns - schau evtl. auch in Deinem Spam-Ordner nach!