Bildrechte: Angela von Brill, EMAF – European Media Art Festival

Mit einem reichhaltigen Online-Angebot fand vom 21.-25. April 2021 das 34. European Media Art Festival statt! Über 90 Filme, alle Talks und verschiedene Beiträge zur Ausstellung „Possessed“ waren online bis zum 02. Mai verfügbar.
Neben den Filmen fanden sich dort auch einige Extras, die besondere Einblicke in die Ausstellung und in das Filmprogramm gewähren.
Zudem kamen in digitalen Filmgesprächen zahlreiche Künstler*innen und Kurator*innen zu Wort und vermittelten Hintergründe zu ihren Arbeiten und Programmen. Diese 2021 eingeführten „Talks“ des EMAF wurden 2022 in veränderter Form weitergeführt und sind mit anderen Eindrücken aus den letzten Jahren hier weiterhin frei verfügbar:

www.vimeo.com/emaf
www.youtube.com/channel/emaf