Bildrechte: Stadt Osnabrück

Im Frühjahr 2021 hatte der kleine Drache Ikarus viel Langeweile. Seit einem Jahr konnte er keinem Kind mehr Instrumente zeigen und erklären. Doch diese Zeiten gingen vorbei nachdem ab Mai das IkarusTV der Musik- und Kunstschule Osnabrück „auf Sendung“ gegangen war!
Ikarus hat dort jeden Freitag ein neues Instrument vorgestellt und ist dabei tatkräftig von den Lehrenden, Kindern der Elisabethschule und des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte Osnabrück unterstützt worden. In 8 Folgen des IkarusTV erzählte er alles, was Kinder über Instrumente wissen müssen.
Alle Folgen des IkarusTV können hier nochmal angeschaut werden:

www.youtube.com/musik-und-kunstschule-osnabrueck/ikarus-tv