Das KunstQuartier hat seit dem 08. Mai wieder geöffnet und zeigt in regelmäßigem Abständen aktuelle Ausstellungen.
Von Zeit zu Zeit öffnen die Mitglieder des Bundes bildender Künstler und Künstlerinnen auch ihre Ateliers und gewähren Einblicke in ihre künstlerische Arbeit.
Der BBK Osnabrück veranstaltet in Zusammenarbeit mit ausländischen Kunstverbänden auch internationale Kunstausstellungen und unterstreicht diese durch Angebote mit dem Artist in Residence-Programm nachhaltig.
Die Veranstaltungsreihe bbk selected richtet sich zudem an Studierende im Gebiet Kunst (der Universität Osnabrück) und ermöglicht diesen, sich und ihre Arbeiten einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Auf seiner Internetseite informiert der Künsler*innenbund außerdem immer aktuell über seine Veranstaltungen und zeigt zurzeit (coronabedingt) digital die Ausstellung Zivil-Collage, in der in einer online-Galerie die Werke und ihre Künstler*innen vorgestellt werden.

Die teilnehmenden Künstler sind:
Hanna von Behr, Evi Binzinger, Ludwig Burandt, Charlotte Dally, Johannes Eidt, Kerstin Hehmann, Henning Heigl, Alexander Kapitanowski, Uwe Molkenthin, Lothar Nordmann, Jelena Reinert, Tina Schick/Jens Raddatz, Katja Staats, Ulrike Schönfelder-Hellwig, Alois Thomas, Christine Vennemann, Jürgen Wendt, Mechthild Wendt, Andrea Wilmers, Regine Wolff.

www.bbk-osnabrueck.de/zivil-collage

Copyright: BBK – Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler