Bildrechte: Dreidimensional e. V.

Der gemeinnützige Verein Dreidimensional e. V. organisiert und trägt die Skulptur-Galerie Osnabrück. In der attraktiven Lage am Eingang zur Altstadt und gegenüber der Kunsthalle ist dieser Kunst-Ort eine wichtige Einrichtung der regionalen Künstler*innenförderung. Wie kaum an einem anderen Ort in Osnabrück werden hier Künstler*innen aus Osnabrück und dem Umland mit Kunstinteressierten, Künstler-Kolleg*innen und einem potenziellen Käuferpublikum zusammengebracht.
Durch Gemeinschaftsausstellungen, beispielsweise mit den Partnerstädten Greifswald und Haarlem, fördert der Verein Dreidimensional überregionale Kontakte und schafft neue Impulse. Eine Fachjury begleitet das Ausstellungsprogramm.
Zusätzlich zu den Öffnungszeiten ist die Skulptur-Galerie Osnabrück eine 24/7-Galerie: Durch die großen Schaufenster können die Ausstellungen rund um die Uhr betrachtet werden.
Die Skulptur-Galerie Osnabrück wird in Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins Dreidimensional e. V. geführt. Der Vorstand besteht aus den Künstler*innen Manfred Blieffert (Vorsitzender), Margit Rusert und Elisabeth Pawils.
Die Mitglieder der Fachjury sind derzeit Azim BeckerDr. Ulrike Hamm, Dagmar von Kathen, Wolfgang Knaup, Jens Raddatz und ein Mitglied des Vorstands.

KUKUK-Inhaber*innen können für 1 Euro Mitglied werden.