Gesucht: Begeisterte kulturStifter*innen!

Gesucht: Begeisterte kulturStifter*innen!

Seit Anfang des Jahres läuft unser Projekt „kulturStifter. erleben – begegnen – gestalten“. Die Idee dahinter: nicht darauf warten, dass die Leute zu uns ins Büro kommen, um sich eine KUKUK ausstellen zu lassen, sondern zu ihnen hingehen. Das könnte so aussehen, dass wir mobile Sprechstunden in Stadtteilbüros einrichten, Begegnungscafés mit Migranten veranstalten oder mit Infoständen bei Stadtteil- und Nachbarschaftsfesten präsent sind. Und genau dafür brauchen wir DICH!

Spätes Weihnachtsglück: Adventskalender-Erlös für KAOS e.V.

Spätes Weihnachtsglück: Adventskalender-Erlös für KAOS e.V.

Es weihnachtet zu Ostern: Der Osnabrücker Lions-Club Penthesilea hat im Dezember 2023 wieder mehr als 10.000 Adventskalender unter die Menschen gebracht. Jeder Kalender war mit einer Losnummer versehen, die zahlreiche Gewinnchancen bei heimischen Händlern versprach. Die Käufer des Kalenders förderten nicht nur ihr eigene Glück: Jetzt unterstützt der Erlös gemeinnützige Projekte in der Region – eines davon ist die KUKUK.

Max Ciolek als Vorsitzender der Bundesvereinigung Kulturelle Teilhabe gewählt

Max Ciolek als Vorsitzender der Bundesvereinigung Kulturelle Teilhabe gewählt

Unser Vorsitzende Max Ciolek, Gründer des KAOS e.V., ist jetzt auch Vorsitzender der Bundesvereinigung Kulturelle Teilhabe. Die BVKT ist ein Zusammenschluss von derzeit 34 Initiativen im Bundesgebiet, die sich dafür einsetzen, dass Menschen mit geringem Einkommen Kulturveranstaltungen besuchen können und damit auch soziale Teilhabe erfahren.