Auch wenn das Theater Osnabrück wie viele andere Kulturinstitutionen bis zum 30. April den Vorstellungsbetrieb vorübergehend eingestellt hat und somit auch keine Führungen im Haus stattfinden, gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich in virtuellen Rundgängen im Theater umzuschauen!

Als 360°-Projekt wurden in allen Bereichen, die Sie von Ihren Theaterbesuchen kennen, Rundum-Bilder aufgenommen, sodass Sie sich in den aktuell nicht zugänglichen Räumen online umschauen können.

Insbesondere kann man auch bei einer virtuellen Sanierungsführung einen Blick hinter die Kulissen werfen und erhält so viele interessante Informationen zu den geplanten Bauvorhaben.

Die 360°-Rundgänge wurden von Nadine Afelt, Absolventin des Studiengangs Media & Interaction Design an der Hochschule Osnabrück, im Rahmen ihrer Bachelorarbeit realisiert.

www.theater-osnabrueck.de

Copyright: Theater Osnabrück