Bildrechte: Stadtbibliothek Osnabrück

Unter dem Motto „Tüfteln, Probieren, spielend Programmieren“ bietet die Stadtbibliothek Osnabrück vom 11. bis zum 15. Juli Veranstaltungen zum Thema „Robotik“ für Grundschulkinder an.
Am Montag, 11. Juli und Mittwoch, 13. Juli lernen Kinder ab sieben Jahren den Bienenroboter Bee-Bot kennen, der sich mit einfachem Tastendruck programmieren lässt.
Dienstag, 12. Juli und Donnerstag, 14. Juli wird in jeweils einer Veranstaltung für Kinder ab neun Jahren das Programmierset Sammy ausprobiert, das mit Hilfe von Bildkarten bereits komplexere Bewegungs- und Aktionsfolgen ausführen und damit auf allerlei Abenteuer geschickt werden kann.
Am Freitag, 15. Juli kommt der Ozobot zum Einsatz, den Kinder ab acht Jahren mit Farbcodes und selbstgemalten Linien zum Leuchten, Fahren und Drehen bringen können.

Beginn: jeweils 15:30 Uhr
Dauer: ca. 90 Min
Ort: Lesecafé der Stadtbibliothek Osnabrück, Markt 1
Kosten: kostenfrei, Plätze begrenzt

Die einzelnen Termine bauen nicht aufeinander auf und können auch einzeln besucht werden!