– Meditative Gesänge und Lieder aus verschiedenen Kulturen bringen Seele und Körper zum Klingen und Schwingen –

Eingebunden in ein Thema des Abends singen wir Lieder und Mantras, manchmal in Mehrstimmigkeit, die uns im wiederholenden Gesang zur Ruhe, in die eigene Mitte und gemeinsame Stille führen.  Wir lauschen dem Nachklang und öffnen uns wieder, wie in einem rhythmischen Pulsieren, für neue diesmal vielleicht kraftvolle Gesänge, die Begeisterung und ein freudvolles Miteinander entstehen lassen.

Jede Stimme ist herzlich eingeladen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Diese Veranstaltung findet in der Regel jeden 4. Mittwoch im Monat statt.

Mit: Antje Wagener

  • wieder ab Mittwoch, 26. August 2020, 19.30-21 Uhr
  • Gemeindehaus der Ev.-luth. Bonnuskirche
  • Einstieg jederzeit möglich, Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Teilnahme gegen Spende