Ihr kennt das sicher: in der Stadt oder auf dem Schulhof werdet ihr mit Sprüchen, Blicken, die ihr nicht haben wollt, „angemacht“.
Ihr seid dem aber nicht hilflos ausgeliefert! Ihr könnt euch schützen, euch selbst vertrauen, selbstbewusst Grenzen ziehen und deutlich „Nein!“ sagen.

Wie soll das gehen? Das könnt ihr in dem Workshop „MACHT – MÄDCHEN – STARK“ lernen:

  • wichtige Techniken zur Selbstbehauptung
  • entwickeln von passenden Sprüchen und Grafiken in einer Kreativ-Werkstatt

Eure Grafiken werden nach der Veranstaltung in der Kinder- und Jugendbibliothek ausgestellt. Natürlich könnt ihr sie auch über social media teilen.
Der Workshop ist offen für Mädchen und junge Frauen zwischen 15 und 20 Jahren, egal ob mit oder ohne körperliches Handicap.