– Eine Stunde ganz für uns selbst in Bewegung und Stille –

Wir kommen an: im Raum, auf unserem Platz, in unserem Körper. Wir lassen unsere Gedanken und Sorgen los. Dazu helfen uns einfache Körperübungen. Pastorin Doris Jäger wird mit einfachen Körperwahrnehmungsübungen und Impulstexten in die Stille einleiten. In drei konzentrischen Stuhlkreisen ist in der großen zeltförmigen Kirche genug Platz, um Abstandsregeln einzuhalten. Zur Zeit müssen noch Atemschutzmasken getragen werden.

Diese Veranstaltung findet in der Regel jeden Mittwoch statt.

Mit: Doris Jäger & Sabine Grandke

  • 17 – 18 Uhr
  • Ev.-luth. Bonnuskirche
  • Anmeldung erforderlich
  • Teilnahme kostenlos