– Eine Stunde ganz für uns selbst in Bewegung und Stille –

Wir kommen an: im Raum, auf unserem Platz, in unserem Körper. Wir lassen unsere Gedanken und Sorgen los. Dazu helfen uns einfache Körperübungen. Wir werden still, in zwei Phasen von je 12 Minuten, unterbrochen von meditativem Gehen. Wir singen für uns und die Welt: „Schalom“.

Diese Veranstaltung findet in der Regel jeden Mittwoch statt.

Mit: Doris Jäger & Sabine Grandke

  • 17 – 18 Uhr
  • Gemeindehaus der Ev.-luth. Bonnuskirche
  • Teilnahme kostenlos