Bildrechte: Ev.-luth. Bonnunsgemeinde Osnabrück

16.10., 10-13 Uhr – „Klänge der Stille“ | Kirche und Körper als Resonanzräume

Für Oktober 2021 ist eine Klanginstallation in der Bonnuskirche geplant. Dies ist eine besondere Gelegenheit, mit Klängen zu meditieren. Töne können selbst erzeugt und erlauscht werden, Schwingungen werden körperlich spürbar, in der Stille wird eigene Resonanz erfahrbar.

Leitung: Pastorin Doris Jäger und Nhan Gia Vo (Musiker und Theologe)
Teilnahmebeitrag: 25 €, Ermäßigungen möglich, 2 KUKUK-Plätze à 5,- €

13.11., 11-17 Uhr – „Vom Zauber der sich öffnenden Stimme“ | Von Klängen zur Stille, zum Selbst

Spielerisches Entdecken der ureigenen Stimme, gemeinsames Tönen, Klangimprovisationen und das Singen von meditativen Liedern lässt uns erleben, was uns verbindet, trägt und nährt. Laut – leise, fröhlich – traurig, lebendig – ruhig bewegen wir unsere Stimme in Klängen und uns im Lauschen in die Stille zum Selbst.
Keine Vorerfahrungen notwendig. Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

Leitung: Birgitta Hugenroth und Antje Wagener
Teilnahmebeitrag: 55 €, Ermäßigungen möglich, 2 KUKUK-Plätze à 5,- €

11.12., 10-16 Uhr – Workshop: Mein anderer Advent | Stille und offene Zeit vor Weihnachten

Sich auf den Weg machen nach dem persönlich Wertvollen, seelisch und geistlich Wesentlichem im Advent. Eine Auszeit von der üblichen Geschäftigkeit mit Achtsamkeitsübungen, kreativem Schreiben und Meditation. Sich öffnen für das Licht, das die Dunkelheit erleuchtet.

Leitung: Gunhild Seyfert (Meditationsbegleiterin, Referentin für Kreatives Schreiben, Autorin)
Teilnahmebeitrag: 45 €, Ermäßigungen möglich, 2 KUKUK-Plätze à 5,- €

Ort für alle Angebote: Gemeindehaus der Ev.-luth. Bonnuskirche, Obere Martinist. 54, 49078 Osnabrück