Im Rahmen des Vermittlungsprogramms zur Ausstellung Crossing Lines bietet die Kunsthalle Osnabrück eine Werkstatt an, die sich auf die Vorlehre – den Vorkurs der ersten Phase des „Bauhaus-Studiums“ bezieht. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem praktischen Umgang mit dem jeweiligen Material sowie der Auseinandersetzung und Untersuchung des solchen. Die Werkstatt öffnet zu den regulären Besucherzeiten und darf von allen Gästen gemäß den Werkstattregeln genutzt werden. Dabei steht das Experimentieren und Forschen mit dem Werkmaterial im Vordergrund.
Eine intensivere Erfahrung vermitteln die Workshops in der Werkstatt, die von Künstler*innen als „Werk- und Formmeister*innen“ begleitet werden.

TON
Werkstatt: 3. bis 15. September 2019
Workshop: Donnerstag, den 12. September 2019 von 18 bis 20 Uhr
Künstlerische Leitung: David Rauer

GEWEBE/TEXTIL
Werkstatt: 17. bis 29. September 2019
Workshop: Donnerstag, den 19. September 2019 von 18 bis 20 Uhr
Künstlerische Leitung: Hiltrud Schäfer

METALL
Werkstatt: 1. bis 13. Oktober 2019
Samstag, den 12. Oktober 2019 von 15.30 bis 17.30 Uhr
Künstlerische Leitung: Monika Witte

FARBE
Werkstatt: 15. bis 20. Oktober 2019
Workshop: Samstag, den 19. Oktober 2019 von 10 bis 12 Uhr
Künstlerische Leitung: Manila Bartnik

HOLZ
Werkstatt: 22. Oktober bis 3. November 2019
Workshop: Samstag, den 26. Oktober 2019 von 15.30 bis 17.30 Uhr
Künstlerische Leitung: Merle Lembeck

Die Teilnahme an den Workshops setzt keine Vorkenntnisse voraus und ist kostenfrei.

Anmeldung bis spätestens drei Werktage vor dem jeweiligen Workshop-Angebot!