Liebe Kulturfreunde und KUKUKs-Helfer*innen,

ich bin Maike Jaeger und die neue Leitung des Projekts „Kultur? Für Alle? Wir kommen!“. Ich bin 25 Jahre alt und habe an der Universität Osnabrück die Fächer Anglistik und Kunstgeschichte studiert. Schon im Jahr 2019 begann mein Weg beim KAOS e.V. mit einem Praktikum im Rahmen meines Studiums. Seither wollte ich den Verein nicht mehr verlassen und habe weiterhin den KUKUKsRUF mitgestaltet. Nach Veröffentlichung der Stellenausschreibung für die Projektleitung von „Kultur? Für Alle? Wir kommen!“ habe ich mich sofort beworben und freue mich nun, die Arbeit aufzunehmen. Durch das Projekt sollen die Sprech- bzw. Ausgabezeiten in unserem städtischen Büro durch eine aufsuchende Arbeit in Stadt und Landkreis ergänzt werden. Mehrmals in der Woche möchten wir durch unsere Präsenz an verschiedenen Treffpunkten, bei Veranstaltungen und auf Märkten den Menschen die Möglichkeit der Information, Beantragung und evtl. Ausstellung der KUKUK bieten. Um dieses Projekt zu realisieren, bin ich im ersten Schritt dabei, ein entsprechendes Netzwerk aufzubauen und ehrenamtliche Helfer zu akquirieren (s.u.). Ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen, den Kontakt zu vielen verschiedenen Menschen und Trägern und hoffe, dass wir mit dem Projekt noch mehr Menschen helfen können.

Liebe Grüße, Maike