Kultur für alle Osnabrück e.V. schreibt Fotowettbewerb aus

Osnabrück. Der Verein Kultur für alle Osnabrück (Kaos e.V.) möchte die Lieblings-Kulturorte der Menschen in Stadt und Land Osnabrück ermitteln. Dazu schreibt er einen Fotowettbewerb aus. Wo ist der Osnabrücker Kulturbegeisterte glücklich? Auf dem roten Sofa im Theater? In einer dunklen Ecke im Bastard Club? Direkt unter der Orgel in St. Marien? In einem Fotowettbewerb sucht der Verein „Kultur für Alle Osnabrück“ (Kaos e.V.) ausdrucksstarke Fotos, die sichtbar machen, welche Orte in der Friedensstadt und ihrer Umgebung besonders geeignet für ein intensives Kulturerleben sind. An dem Wettbewerb teilnehmen können alle Bewohner und Bewohnerinnen aus Stadt und Landkreis Osnabrück, Laien genauso wie Profis.

Weiterlesen…

Neue Osnabrücker Zeitung | 15. Mai 2018