KAOS/KUKUK nutzt das Deutsche Musik Fest, um vor Augen zu führen, dass es bereits viele Initiativen der kulturellen Teilhabe in ganz Deutschland gibt. Vom 30.05. bis zum 02.06. ergießen sich Ströme von Menschen aus der Bundesrepublik über Osnabrück, um das Deutsche Musik Fest zu begehen.

Wir werden in dieser Zeit unser Büro öffnen, um anhand von Flyern, Foldern und anderen Infomaterialien viele Initiativen der kulturellen Teilhabe zu präsentieren. Kommt gerne mal vorbei und besucht uns, vielleicht ergeben sich gute Gespräche mit den Besuchern des Musikfestes. Wir sind auf jeden Fall mit Hauptamtlichen und/oder Ehrenamtlichen zugegen und freuen uns auf viele schöne Begegnungen und regen Austausch.