Das war natürlich eine wunderbare Gelegenheit für ein Interview: unser KUKUK-Botschafter Christoph Prégardien gab ein Konzert im Rahmen des Festivals „Musica Viva“, das einer unserer Kulturpartner ist. Besonderheit dieses Konzerts: Christoph war zusammen mit seinem Sohn Julian, selbst mittlerweile ein international gefragter Tenor, in der Ehemaligen Kirche in Hagen ATW zu Gast. Begleitet wurden die beiden von Michael Gees am Flügel. Eine Stunde vor dem Konzert sprachen Thomas und Max mit den Dreien – über kulturelle Teilhabe, die Umstände, in denen Sängerkarrieren gedeihen können und vieles mehr. Das komplette Interview gibt es in unserem KUKUKsRUF am Freitag, 28.9. ab 18 Uhr bei OS-Radio 104,8.