Foto: Claudia Schlörb

Die Kapelle der Stille gehört zur Bonnusgemeinde in der Weststadt. Sie lädt zum Rückzug aus dem Alltagsstress und der Hektik des heutigen Lebens ein. Die meisten Veranstaltungen sind kostenfrei. In den warmen Monaten kann man die Kapelle auch zum persönlichen Rückzug aufsuchen, wenn gerade keine Veranstaltungen stattfinden. Einige der größeren Veranstaltungen sind kostenpflichtig.

Seit März 2019 gehört die Kapelle der Stille zu unseren Kulturpartnern. Claudia und Jan-Hendrik sprachen mit Pastorin Doris Jäger vom Projektteam.