Januar 2019

Töpfermuseum Hagen a.T.W.Grabungsfunde und Töpfererzeugnisse aus rezenter ZeitDauerausstellung (2019) Hagen a.T.W. | Töpfereimuseum im alten Pfarrhaus, Martinistr. 9 Veranstalter: Töpfereimuseum im alten Pfarrhaus Eintritt: frei

Informationen

Die Sammlung des Töpfereimuseums Hagen a.T.W. gliedert sich in zwei Gruppen. Zum einen sind es Grabungsfunde und zum anderen Töpfererzeugnisse aus in der Regel rezenter Zeit, die durch Schenkungen oder Ankäufe in öffentliche Sammlungen gelangt sind. Die keramische Sammlung des Töpfereimuseums Hagen a.T.W. ist schon zum gegenwärtigen Zeitpunkt die umfangreichste ihrer Art in Norddeutschland.

In den 1980er Jahren sind in der Nähe mehrerer historischer Töpferwerkstätten auf dem Gebiet der Gemeinde Hagen archäologische Grabungen durchgeführt worden, die sich als sehr erfolgreich erwiesen. Ein Teil des umfangreichen Grabungsmaterials ist seit einigen Jahren ausgestellt.

Die jüngere Gruppe mit dem Schwerpunkt 2. Hälfte 19./1. Hälfte 20. Jh. setzt sich aus Töpfererzeugnissen zusammen, die in Haushalten der Region Osnabrück aus unterschiedlichen Gründen erhalten geblieben sind. Mit Einzelstücken reichen sie zeitlich bis ins 18. und sogar 17. Jh. zurück.

Neben Töpferproduktionen aus der Region Osnabrück ist auch Konkurrenzware aus Niederschlesien (Zentrum Bunzlau), dem Raum Marburg und Ochtrup vertreten. Auch Steinzeug heimischer Produktion (Dahmann in Hasbergen, um 1850) sowie aus benachbarten (Stadtlohn/Vreden, Haselünne, 19. Jh.), und entfernteren (Raum Duin-gen/mittlere Weser; Westerwald) Produktionsorten ist der Irdenware als eigene keramische Gruppe an die Seite gestellt.

Uhrzeit

Dauerausstellung (2019)

Ort

Hagen a.T.W. | Töpfereimuseum im alten Pfarrhaus

Martinistr. 9

Veranstalter

Töpfereimuseum im alten Pfarrhaus05401 977494 | hestermeyer@hagen-atw.de

Eintritt

frei

Wohin mit der KUKUK?

24febAlle TageMarathon der Zeichnung VOffenes Atelier(Alle Tage: Montag) Osnabrück | hase29 - Kunstraum der GzK OS e.V., Hasestr. 29 Veranstalter: Kunstraum hase29 | Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück e.V. Kategorie:Kunst Eintritt: frei

24feb14:30Wanderung auf den DörenbergÖffentliche Führung14:30 Treffpunkt: Bad Iburg | Freibad, Sebastian-Kneipp-Allee 40, 49186 Bad Iburg Veranstalter: Tourist-Information Bad Iburg Kategorie:Führung Eintritt: frei

24feb20:00Blue Monday JamDer stimmige Treffpunkt für alle 12-Takter!20:00 Osnabrück | Lagerhalle, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück | Kultur & Kommunikation Kategorie:Musik Eintritt: frei

25febAlle TageMarathon der Zeichnung VOffenes Atelier(Alle Tage: Dienstag) Osnabrück | hase29 - Kunstraum der GzK OS e.V., Hasestr. 29 Veranstalter: Kunstraum hase29 | Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück e.V. Kategorie:Kunst Eintritt: frei

25feb12:30Literarische Mittagspause | „Wie gut, dass wir darüber geredet haben“ von Julia BernhardIsabel Widera und Michael Meyer-Spinner lesen aus der Graphic Novel der Autorin12:30 Osnabrück | Stadtbibliothek, Markt 1 Veranstalter: Stadtbibliothek Osnabrück Kategorie:Literatur Eintritt: frei | Anmeldung erbeten unter 0541 323-2007 oder an info-stadtbibliothek@osnabrueck.de

25feb15:00Zauberhafte MelodienMit dem Ensemble der Kur- und Touristik, Bad Rothenfelde15:00 Bad Rothenfelde | Haus des Gastes, Am Kurpark 12 Veranstalter: Kur und Touristik GmbH | Bad Rothenfelde Kategorie:Musik Eintritt: frei

25feb16:001 2 3 Kamishibai | Mama Muh spielt SommerNach dem Bilderbuch von Jujja Wieslander und Sven Nordquist (für Kinder ab 3 Jahre)16:00 Osnabrück | Stadtbibliothek, Markt 1 Veranstalter: Stadtbibliothek Osnabrück Kategorie:Familie & Kind,Theater Eintritt: frei | Anmeldung erbeten unter 0541 3232-2299

X