Januar 2019

01janAlle Tage31dezOsnabrück – Momente der GeschichteDauerausstellung(Alle Tage) Osnabrück | Museumsquartier (Kulturgeschichtliches Museum), Lotter Str. 2 Veranstalter: Kulturgeschichtliches Museum Eintritt: KUKUK-Tickets an der Museumskasse

Informationen

Ob im Angesicht des steinernen Gogerichtslöwen, vor dem weltberühmten Kaiserpokal oder vis-a-vis einer in kostbarem Samt gebundenen Sonderausgabe des Westfälischen Friedenvertrages: Die Ausstellung liefert dreizehn gute Gründe, sich mit der über tausend­jährigen Geschichte Osnabrücks zu beschäftigen. Entlang von außergewöhnlichen Objekten geht es durch die bedeutenden Epochen – von der Gründung des Bistums bis in die jüngere Vergangenheit. Im Foyer des Kulturgeschichtlichen Museums besteht medial die Möglichkeit, anhand der wichtigsten historischen Daten die Osnabrücker Geschichte mit der allgemeinen histori­schen Entwicklung zu vergleichen. Über lebensgroße Porträts werden schließlich die Menschen sichtbar gemacht, die sich aktiv im Museum engagieren, indem sie regelmäßig an Arbeitskreisen und Foren teilneh­men und als Leihgeber oder Förderer fungieren. Die Welt des Museums als unmittelbare Begegnung von Objekt, Mensch und Geschichte steht also im Fokus der Präsentation.

Uhrzeit

Januar 1 (Dienstag) - Dezember 31 (Dienstag)

Ort

Osnabrück | Museumsquartier (Kulturgeschichtliches Museum)

Lotter Str. 2

Eintritt

KUKUK-Tickets an der Museumskasse

X