Die Musik- und Kunstschule Osnabrück vermittelt ca. 6000 Schülerinnen und Schülern Spaß am Musizieren, Theaterspielen, Tanzen, Singen, Malen, Drucken, Töpfern oder an anderen Projekten. Etwa 100 Pädagoginnen und Pädagogen betreuen die Kinder vor Ort und im gesamten Stadtgebiet. Die Schule ist ein lebendiger Treffpunkt, der für alle kulturellen Gruppen und Generationen offen steht und alle gesellschaftlichen Randgruppen einbindet. Der ständig wachsenden Individualisierung und Vereinzelung in unserer Gesellschaft begegnet sie durch die bewusste Betonung von Gruppenunterricht und Ensemblearbeit.

KUKUK-Inhaber können die Kunstangebote (die in Gruppen stattfinden) nutzen sowie in den Ensembles der Musikschule mitwirken. Genauere Informationen zu den einzelnen Angeboten erteilt Stefanie Rocho, 0541/323-4149, rocho.s@osnabrueck.de