Viele Frauen sind Arbeitnehmerinnen und/oder beziehen Grundsicherungsleistungen.
Viele Frauen leben in Mietwohnungen.

In all diesen Bereichen gibt es häufige Rechtsfragen, die an diesem Abend dargestellt und beantwortet werden.

Im Arbeitsrecht:

Was sind die originären Rechte und Pflichten von Arbeitnehmerinnen auch im Bereich von Minijobs?
Welche Möglichkeiten bestehen bei Kündigung durch den Arbeitgeber?
Was ist zu beachten?
Wer hat speziellen Kündigungsschutz?
Was tun bei einer Abmahnung?
Wann hat Frau Anspruch auf ein Arbeitszeugnis?
Was muss es enthalten?

Im Sozialrecht:

Wie hoch sind die Regelsätze im Bereich ALG II (Arbeitslosengeld II)?
Was ist mit Zuverdienst?
Wie hoch sind angemessene Kosten der Unterkunft?
Welche Fragen stellen sich bei einer Bedarfsgemeinschaft?

Im Mietrecht:

Wann droht Kündigung des Mietverhältnisses bei Zahlungsverzug?
Wie kann eine Räumung verhindert werden?
Welche Rechte und Pflichten bestehen bei Mängeln in der Wohnung?

Referentin: Andrea Schippers (Rechtsanwältin)

Der Termin wird festgelegt, sobald genügend Anmeldungen vorliegen!