Ab 1. November 2017 braucht der KAOS e.V. einen Nachfolger / eine Nachfolgerin (seufz…) für Thomas Schmitz, der im Rahmen einer sogenannten „Arbeitsgelegenheit“ (AGH) des Jobcenters Osnabrück in unserem Büro arbeitet. Inhalte dieser sehr interessanten, abwechslungsreichen Aufgabe sind u.a.

  • die Büropräsenz während der KUKUK-Öffnungszeiten, Kartenausgabe, Information und Beratung der KUKUK-Inhaber
  • Aktualisierung und Pflege unserer Internetpräsenz (insbesondere des Veranstaltungskalenders), Kontaktpflege zu den örtlichen Medien
  • Akquise von weiteren Kulturveranstaltern und Kulturtreibenden in Stadt und Landkreis Osnabrück, Kontaktaufnahme und Vereinbarungsunterzeichnung, Bewerbung bei der Zielgruppe
  • allgemeine Bürotätigkeiten (Kassenführung, Geschäftskonversation, Datenpflege)

Wenn Du also Freude am respektvollen Umgang mit sehr unterschiedlichen Menschen hast, gute PC (noch besser: Mac)-Kenntnisse hast und neugierig auf täglich neue Herausforderungen bist, nimm Kontakt mit Max Ciolek auf. Voraussetzung für die Einstellung ist eine aktuelle Langzeitarbeitslosigkeit, weitere Informationen zum Thema AGH gibt es hier.