Neu im KUKUK-Büro: Ina Hansel ist seit dem 1. Januar 2018 als Projektleiterin für die „Osnabrücker Kulturlotsen“ am Start. Die studierte Politik- und Sozialwissenschaftlerin wird dieses Projekt weiter konzipieren, organisieren und koordinieren und ist gleichzeitig zentrale Ansprechpartnerin für alle Interessent*innen. Willkommen!

Die Kulturlotsen sollen in Zukunft Menschen mit sprachlichen, gesundheitlichen oder anderen Hemmnissen in Kulturveranstaltungen begleiten und ihnen damit Sicherheit im Osnabrücker Kulturleben geben. Inas Beschäftigung wird durch eine großzügige Projektförderung des ehrenWERT.-Programms der Klosterkammer Hannover sowie der Stiftung der Sparkasse Osnabrück, der Evangelischen Stiftungen und der Stadt Osnabrück ermöglicht. Wer eine/n kundige/n Begleiter*in zu Kulturveranstaltungen sucht oder sich selbst als Kulturlots*in engagieren will, kann sich entweder persönlich, telefonisch (0541 76079112) oder per E-Mail (kulturlotsen@kukuk.de) in unserem Büro in der Großen Gildewart 35 melden!