Unser Verein „Kultur für Alle Osnabrück“ sucht zum 1.1.2018 (befristet auf 3 Jahre) eine*n Freiwilligenkoordinator*in im Rahmen eines Mini-Jobs (32 Std./Monat). Einsatzort ist Osnabrück.

Wir geben die „Kunst-und-Kultur-Unterstützungskarte“ heraus, mit der finanziell schwache Menschen Kulturveranstaltungen für 1 Euro besuchen können. Mehr als 70 Veranstalter sind schon dabei, vom Theater über die Lagerhalle, mehrere Musikfestivals (z.B. das Euregio- und das Morgenland-Festival) bis hin zu den städtischen Museen. Die Resonanz ist groß: nach viereinhalb Jahren gibt es schon über 3.100 KUKUK-Inhaber*innen, annähernd 2.000 einzelne Kulturbesuche pro Jahr zeigen, dass kulturelles Erleben auch für diese Zielgruppe ein wichtiges Anliegen ist.

Um auch nichtfinanzielle Hindernisse zur Kultur zu überwinden, laden wir Bürger*innen ein, sich als „Osnabrücker Kulturlotsen“ zu engagieren. Sie sollen Menschen mit sprachlichen, gesundheitlichen und anderen Hemmnissen in Kulturveranstaltungen begleiten. So können die Kulturlots*innen gemeinsam mit den Kulturinteressierten Eintrittskarten besorgen, sie mit den Räumlichkeiten vertraut machen, die Anfahrt zur Veranstaltung organisieren, kleine Übersetzungshilfen anbieten etc. Dadurch geben sie Neulingen im Osnabrücker Kulturleben Sicherheit und Orientierung.

Für dieses Projekt suchen wir eine*n Freiwilligenkoordinator*in mit

  • Freude am Umgang mit sehr unterschiedlichen Menschen
  • guten Organisationsfähigkeiten und Computerkenntnissen (ideal: Mac-Affinität)
  • einem hohen Interesse an unserer Idee, ALLEN Menschen Kultur zu ermöglichen
  • Kommunikationsgewandheit im Umgang mit den Medien
  • einem großen Maß an Engagement

Aufgaben (in Absprache mit der Geschäftsführung):

  • Akquise und Koordination von ehrenamtlichen Kulturlotsen
  • Gewinnung von Kulturgästen
  • Führung von Informations- und Beratungsgesprächen
  • Mitarbeit bei der Presse- und Medienarbeit für das Projekt
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen bei Multiplikatoren / Initiativen
  • Kontaktpflege mit den Kooperationspartnern

Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis zum 20.11.2017 an
max@kukuk.de oder

KAOS e.V. | Kultur für Alle Osnabrück
Max Ciolek
Große Gildewart 35
49074 Osnabrück

Rückfragen an Max Ciolek unter 0541 76079112 oder max@kukuk.de

 

FOTO: sör alex_photocase.de